Architektur Ausstellungen Deutschland

Demnächst

  • Tchoban Foundation – Museum für Architekturzeichnung Berlin
    25.2.–24.6.2017
    Das DAM ist mit Highlights aus der Sammlung zu Gast in der Tchoban Foundation, Museum für Architekturzeichnung \ Berlin. Gezeigt werden 33 Zeichnungen zu 20 Projekten für Berlin, das im 20. Jahrhundert so viel Wandel erfahren musste. Dies spiegeln auch die Zeichnungen aus den verschiedenen Jahrzehnten wieder, die den Bogen von der Metropole der 1920er Jahre bis hin zur bundesdeutschen Hauptstadt…
  • Deutsches Architekturmuseum DAM Frankfurt/Main
    4.3.–9.9.2017
    Eröffnung: 3. März, 19.00 Uhr
    Die Ausstellung „Making Heimat. Germany, Arrival Country“, die das DAM für den Deutschen Pavillon auf der 15. Internationalen Architekturausstellung 2016 – La Biennale di Venezia realisierte, wird mit aktualisierten und erweiterten Themenfeldern sowie der Dokumentation und Rezension des Deutschen Pavillons in Venedig auf zwei Geschossen im DAM präsentiert. Die Ausstellung reagiert darauf, dass im…
  • Stilwerk Berlin
    11.3.–7.4.2017
    Eröffnung: 10. März, 20.00 Uhr
    Seit 1999 zeigt die Ausstellung „da! Architektur in und aus Berlin“ jährlich neu ausgewählte, beispielhafte Projekte von Berliner Architektinnen und Architekten, Stadtplanerinnen und Stadtplaner, Landschaftsarchitektinnen und Landschaftsarchitekten sowie Innenarchitektinnen und Innenarchitekten. Jedes Jahr werden alle Mitglieder der Architektenkammer Berlin und der Architektenkammer Brandenburg…
  • Martin-Gropius-Bau Berlin
    11.3.–11.6.2017
    Friedrich Kiesler, geboren 1890 in Czernowitz, gestorben 1965 in New York, war ein austro-amerikanischer Architekt, Bühnenbildner, Designer, Künstler und Theoretiker. Sein die Grenzen der einzelnen Kunstgattungen sprengender künstlerischer Ansatz, sein Konzept eines endlos fließenden Raumes und seine ganzheitliche Designtheorie des Correalismus zählen zu den großen Visionen des 20. Jahrhunderts…
  • Architektur Galerie Berlin
    17.3.–28.4.2017
    Eröffnung: 16. März, 19.00 Uhr
    Jacques Ferrier hat im Verlauf seiner Karriere einen sehr eigenständigen Zugang zur Architektur entwickelt, der den strengen Formalismus der Moderne ablehnt und stattdessen eine Technologie anbietet, die das Verhältnis zwischen Mensch und Umwelt verbessert. Im Zentrum steht dabei die Idee der “Sensual City” mit dem Ziel, dass alle Gebäude auf die sinnlichen Erfahrungen des Menschen reagieren und…

Empfehlung

International

Bald endend

AAD ist ein Projekt der Architektur Galerie Berlin.